Home > Diät & Fitness > Mit dem Rauchen aufhören einfach gemacht

Mit dem Rauchen aufhören einfach gemacht

ActiveStop

ActiveStop

Die sicherlich kostengünstigste Variante ist der spontane Ausstieg aus dem routinierten Raucherleben ohne zusätzliche Hilfsmittel. Um jedoch einer Gewichtszunahme vorzubeugen, sollte sowohl der Ernährungsplan umgestellt als auch ein Sportplan aktiviert werden. Das klingt ideal, allerdings besitzt nicht jeder Raucher, der sich von seiner Last befreien möchte, die Muße, sich mit einer kompletten Lebensumstellung auseinanderzusetzen.

Zumindest nicht von heute auf morgen.

Aller Anfang ist schwer, aber neben einem starken Willen gibt es eine Konzepte und Produkte, die vor allem in den ersten Tagen der Rauchentwöhnung unterstützen können.

1. ActiveStop System: Nicorette bietet ein virtuelles Supportprogramm auf www.nicorette.de an, bei welchem sich die Interessenten kostenlos online anmelden können. Dieses Programm funktioniert wie ein personalisiertes Tagebuch, welches die zuvor vom User angegebenen Gewohnheiten speichert und daraufhin einen individuellen Plan konzipiert, welcher das sofortige Aufhören unterstützt. Mit Hilfe von Textnachrichten und täglichem Online-Support fühlt sich der User individuell betreut.

2. Kaugummis: Kaugummis (z.B. Nicorette) reduzieren das Verlangen und die Entzugserscheinungen, da sie ebenfalls Nikotin enthalten. Besonders geeignet sind sie für das schrittweise Aufhören.

3. Pflaster: Die Pflaster sind für regelmäßige bzw. starke Raucher gedacht, da sie den Körper dauerhaft mit Nikotin versorgen. Dabei sollte auf weiteres Rauchen verzichtet werden, da das Pflaster bereits für einen gleichbleibenden Nikotinspiegel sorgt.

4.Inhalierstäbe: Diese Präparate sind für Raucher geeignet, die gerne etwas in der Hand halten und denen der manuelle Verlust einer Zigarette schwerfällt. Nikotinhaltige Patronen werden an ein Mundstück gesetzt, welches Sie sich -ähnlich wie eine Zigarette- zum Mund führen und inhalieren.
Die Nikotinmenge wird über den Zeitraum von drei Monaten schrittweise reduziert, so dass eine dauerhafte Einschränkung zum kompletten Rauchausstieg führen soll.

5. Elektronische Zigaretten: Ein ähnliches Prinzip wie der oben vorgestellte Inhaler ist die elektronische Zigarette. Nur ist diese der höheren Preiskategorie zuzuordnen.

Ähnliche Artikel:

  1. Rauchen ist auch eine Frage der Gene
  2. Ordnung leicht gemacht
Categories: Diät & Fitness Tags: ,
  1. winfried
    26. Dezember 2011, 03:33 | #1

    Hallo,

    ich rauche die SuperSmoker E Zigarette.

    Das Gerät wurde vom Verbraucherschutz empfohlen, hat einen echten Papierfilter und kommt aus Deutschland.

    Schmeckt sogar richtig gut… fast wie eine echte Zigarette… ist dazu gesünder und man spart ne Menge Geld dabei.

    VG

    Winni

  1. Bisher keine Trackbacks